Genre-Guide: Glam Rock | #62

Der Glam Rock in seiner allerersten, klassischen Ausprägung zwischen 1972 und 1974 entstand aus einer Reihe verschiedener musikalischer Trends in Großbritannien. Im Grunde ging es hier um das Aufbegehren gegen die als erdrückend empfundenen Ernsthaftigkeit der Proto-Metal-, Prog- und Hard-Rock-Bands, die all das ausmachten, was man dann später, zu Beginn der 80er Jahre als “Classic Rock” bezeichnete. Ja, der Proto-Metal ging noch andere Wege und inspirierte auch den Underground, aber erstaunlich viele ehemals deftige Bands wollten an der Oberfläche bleiben und liebäugelten häufig mit dem Pop-Appeal.

Website | + posts

Host im Podcast "Work of Sirens"

Autor: Micky Winter

Host im Podcast "Work of Sirens"

4 Gedanken zu „Genre-Guide: Glam Rock | #62“

  1. Ich hab’ mal wieder viel zur Musikgeschichte gelernt. Ich finde diese Folgen, die ein Genre (oder eine Band, ein Album, …) im gesellschaftlichen Kontext der damaligen Zeit einordnen und beleuchten höchst spannend. Ich profitiere beim bewussten Hören definitiv von einem möglichst breiten Wissen über Musikstile, deren Ursprünge und Einflüsse und freue mich jedesmal, wenn Du zur Mehrung meines Wissens beiträgst… Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Um einen Kommentar zu verfassen, müsst ihr die Datenschutz-Bedingungen akzeptieren.